Poetry Slam Workshop in den Osterferien

Ihr schreibt gerne eigene kleine Texte oder wollt dies gerne tun und wisst bloß noch nicht wie ihr damit anfangen sollt? Ihr wolltet schon immer mal auf einer Bühne stehen und das Publikum begeistern? Dann ist unser „Poetry Slam“ Workshop genau das Richtige für euch!

Das Wort „Poetry Slam“ hat bestimmt fast jeder von euch schon mal gehört. Immer wieder kann man Poeten und Poetinnen im Fernsehen oder auf Youtube zusehen wie sie bei dieser Art des Dichterwettstreits mit ihren Texten auftreten und dabei das Publikum von den Sitzen reißen!

Und jetzt habt ihr auch die Gelegenheit in den Osterferien genau dies, während unseres Workshops, selbst zu erleben und zu erfahren wie „Poetry Slam“ überhaupt funktioniert!

Vom 29.03. – 01.04. jeweils von 10 – 15 Uhr bietet euch die Jugendpflege Alfeld (Leine) in Kooperation mit dem Stadtjugendring Alfeld e.V. im Jugendzentrum „Treff“, mit Hilfe des erfahrenen Poetry Slammers und Autors André Ziegenmeyer, einen Einblick in diese faszinierende Kunstform. 
Ihr werdet verschiedene Tipps und Tricks für das Schreiben eigener Texte und das richtige Vortragen erfahren. Ihr lernt dabei z. B. verschiedene Techniken um tolle Texte zu schreiben und könnt Erfahrung im Umgang mit einem Mikrofon sammeln.
Zudem werdet ihr mit uns zusammen die Bühne für die Abschlussshow vorbereiten und bekommt  somit sogar auch noch einen kleinen Einblick in die Bühnentechnik.
Bei der abschließenden kleinen Show haben dann alle Teilnehmer die Möglichkeit ihre Texte vor Eltern und Freunden zu präsentieren!

Termin: 29.03.-01.04.2016
Uhrzeit: 10-15 Uhr
Ort: Juz „Treff“ Alfeld
Geeignet für: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre
Max. Teilnehmerzahl: 10
Kosten: keine
Mitzubringen: wenn vorhanden 1-2 Texte von ca. 10 Minuten Länge
Anmeldung: bis zum 24.03.16 telefonisch unter 05181-1318 oder per Email unter info@jugendpflege-alfeld.de
Veranstalter: Jugendpflege Alfeld (Leine) und Stadtjugendring Alfeld e.V.
Info: Jeden Tag wird es ein gemeinsames Mittagessen geben. Für Snacks und Getränke wird ebenfalls gesorgt!

Stadtjugendring Alfeld 2016

Hallo,

der Vorstand des SJR Alfeld e.V. wünscht allen ein frohes gesundes neues Jahr 2016!

Nun ist es schon wieder soweit, das neue Veranstaltungsjahr 2016 hat begonnen.

Der Vorstand des Stadtjugendring Alfeld e.V. bedankt sich für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit u.a. bei den Veranstaltungen in 2015 (AlfeldSports, AlfeldRockt, AlfeldLacht, AlfeldSlamt, LocalDerby, Wasserrattenparty, Spielstraße beim Stadtfest usw.)!

Als Anhang habe ich die Einladung zur Braunkohlwanderung und den Terminplan 2016 beigefügt, der bei unserer Jahresplanung entstanden ist.

Am 09.03.2016 findet wieder unsere jährliche Vollversammlung statt, zu der ich Euch schon jetzt einladen möchte, auch mit der Bitte daran teilzunehmen. (Einladung folgt, bzw. befindet sich zeitnah unter www.sjralfeld.de).

Unser Planungs- und Organisationsteam (OK) benötigt weiter Interessierte, die Spaß und Interesse daran haben, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, ihre Ideen mit einzubringen und zu verwirklichen. Hierzu lade ich euch am 19.01.16 um 18.15 Uhr ins Vereinsheim Eimser Weg 68 ein. (Einladung im Anhang)

Jederzeit können sich Interessierte bei mir, bzw. bei uns melden. Infos dazu unter sjr@sjralfeld.de, sowie unter Tel. (05181) 1318 (Treff) o. Tel.. 0176-55974894

Es würde mich freuen, wenn wieder möglichst viele im Veranstaltungsjahr 2016 mitmachen. Infos auch unter www.sjralfeld.de! (der vorläufige Terminplan ist beigefügt-Einige offene Termine werden dann im Planungsteam ergänzt und geplant)

Also einfach mal reinschauen und informieren, jeder ist willkommen, bitte an alle weitergeben!

Für den Vorstand

Stephan Maedge

1.Vorsitzender des SJR Alfeld e.V.

Das Local Derby startet in die 20. Runde

Nur wenige Veranstaltungen werden 20 Jahre alt und kaum eine kann sich auf ein bewährtes 20-jähriges Konzept stützen. Das Alfelder Local Derby schafft das Unmögliche und zeigt, dass ein tradiertes Konzept auch in junge Hände weitergegeben werden kann. Daher sind die Alfelder Bands, der Stadtjugendring Alfeld e.V. und die Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) besonders stolz darauf dieses Jahr die zweite Null feiern zu dürfen. Das Local Derby ist ein fester Bestandteil der Alfelder Musikszene und der Jugendkultur geworden. Musiker verschiedener Genres und Altersstufen treffen sich regelmäßig, um am Ende des Jahres ein gemeinsames Konzert auf die Beine zu stellen.

Vor 20 Jahren hatte Christian Dormeier die Idee eine Musikveranstaltung von regionalen Bands für die Region zu organisieren. Das erste Local Derby fand auch nicht in Alfeld, sondern in Duingen auf dem Sportplatz statt. Das zweite und dritte Derby wurden aus organisatorischen Gründen im Alfelder Treff-Garten gerockt und danach ging es 1998 auch schon in die Werkstatthalle von Mercedes Dreyer. Dort ist das Derby nunmehr seit 17 Jahren beheimatet und wird von der Fa. Dreyer Jahr für Jahr tatkräftig unterstützt.

Aber nun genug zur Geschichte… Was tut sich in diesem Jahr auf dem Derby? Zehn Bands werden am Samstag, den 28.11.15 ab 16.30 Uhr die Dreyer Halle zum Beben bringen und für die ein oder andere Überraschung sorgen. Die Festivalbesucher können sich auf einen Tag mit guter Musik, leckerem Essen, kleinen Geschenken – es beginnt ja die Vorweihnachstzeit und man wird nur einmal 20! – und vieles mehr freuen. Zudem ist es einmal an der Zeit, dass sich das Derby in besonderer Form verewigt und danke für 20 Jahre Alfelder Musikgeschichte sagt. Somit ist die Idee entstanden das Derby auf einer Leinwand festzuhalten. Der Hildesheimer Grafittikünstler Ole Görgens (www.spruehwerk.de) wird während des Festivals "die Musikgeschichte auf die Leinwand sprühen".

Neugierig geworden? Dann direkt Tickets im Vorverkauf für 7 Euro sichern.

Datum: 28.11.15
Einlass: 16 Uhr / Beginn: 16.30 Uhr
www.local-derby.de
Vorverkauf: 7 Euro / Vorverkaufsstellen: teilnehmende Bands, Jugendzentrum Treff, Bürgeramt Alfeld oder online unter karten.sjralfeld.de
Veranstalter: teilnehmende Bands, Stadtjugendring Alfeld e.V., Jugendpflege Alfeld

Einladung zur Jahrestagung vom 13.-15.11.2015 in der Jugendherberge in Hildesheim

Liebe Mitglieder und Freunde des Stadtjugendrings,

hiermit möchten wir dich/euch noch einmal an unsere Jahrestagung in Hildesheim erinnern. Der Stadtjugendring Alfeld e.V. lädt in der Zeit vom 13.-15.11.2015 zur alljährigen Jahrestagung in der Jugendherberge Hildesheim, Schirrmanweg 4, 31139 Hildesheim ein.

Zu dieser Veranstaltung wollen wir Sie und euch recht herzlich einladen. Anders als in den vergangenen Jahren, haben wir in diesem Jahr das Programm umgestaltet um uns, zusätzlich zu der Jahresplanung 2016, Themen zu widmen, die für die Jugendarbeit in den Vereinen und Verbänden von Bedeutung sind.
Dazu finden Sie im Anhang einen kurzen Ablaufplan für das Wochenende. Jede/r ist herzlich eingeladen an der gesamten Jahrestagung teilzunehmen, man kann sich aber auch nur für bestimmte Abläufe anmelden, z.B. nur für die Workshops am Samstag Vor- und/oder Nachmittag oder auch nur zum Erfahrungsaustausch oder zur Terminplanung. Wir freuen uns über jeden, der teilnimmt und sich in die Kinder- und Jugendarbeit für unsere Stadt mit einbringt.
Am Sonntag, den 15.11. sind alle Interessierten eingeladen über die Zukunft der Jugendarbeit in Alfeld zu diskutieren. Es werden auch Gäste aus der lokalen Politik zu diesem Termin eingeladen.

Für die Kosten in Bezug auf Unterbringung und Verpflegung kommt der Stadtjugendring auf. Um aber planen zu können, bitten wir um eine kurze Anmeldung. Hierfür ist diesem Schreiben ein Anmeldebogen beigefügt. Bitte geben Sie diesen ausgefüllt bis zum Mittwoch, den 04.11.2015 an uns zurück.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und hoffen, dass wir eine produktive Zeit miteinander verbringen können. 

Anmeldebogen: Download hier
Ablauf Jahrestagung: Download hier

Für den Vorstand
Viele Grüße
Sebastian Fricke und Jennifer Holzgreve

Alfeld Lacht: Comedy de Luxe 2015

Da Lachen ja bekannter Weise gesund ist, führt der SJR Alfeld e.V. in Kooperation mit der Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) die Sparte "Alfeld lacht" fort. Die Debüt-Veranstaltung "Comedy Ab Werk" erfolgte am 18.10.2014 und fand im UNESCO Welterbe Fagus Werk statt.

Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Abend und präsentieren "Comedy de Luxe" mit Manuel Wolff, David Anschütz und Alicja Heldt. Durch den Abend führt Moderator Glenn Langhorst. Er spricht fließen ironisch und mit deutlich sarkastischem Akzent.

► Weitere Infos und Kartenvorverkauf hier.

Einladung zum Vorbereitungstreffen der Spielstraße

Die Einladung online lesen

Einladung zum Vorbereitungstreffen der Spielstraße

 

Hallo Freunde des SJR,

am 19. Und 20. September 2015 wollen wir wieder für die jüngsten Stadtfestbesucher die Spielstraße veranstalten.

Die Spielstraße findet jedes Jahr im Rahmen des Stadtfestes statt und findet am Samstag, den 19.09. von 14.00 – 18.00 Uhr und am Sonntag, den 20.09. von 13.00 – 17.00 Uhr statt.

Hierzu möchte ich euch zu einem Vorbereitungstreffen am Dienstag, den 08. September 2015 um 18.30 Uhr direkt vor Ort in die Kalandstraße einladen.

Es würde mich freuen, wenn Ihr euren Verein mobilisieren könnt und wir wieder ein tolles Programm auf die Beine stellen können. Sprecht uns an, wenn Ihr Ideen habt oder noch Equipment für Aktionen benötigt. Auch Helfer, ohne direkte Vereinsanbindung oder ohne eigenes Vereinsangebot, werden gesucht und sind sehr willkommen.

Vielen Dank im Voraus!

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit euch.

Für den Vorstand
Viele Grüße
Stephan Maedge

Einladung zur SJR-Schlauchbootfahrt

Einladung zur SJR-Schlauchbootfahrt für alle Helfer und Mitarbeiter des Stadtjugendring Alfeld e.V.

Hallo!

Es ist wieder soweit, die nächste SJR-Schlauchbootfahrt wirft ihre Schatten voraus. Wir möchten uns mit dieser Fahrt wieder bei allen, die uns unterstützt haben, bedanken. Es ist an der Zeit sich anzumelden.

Am Sonntag, 02. August 2015 wollen wir es wieder wagen die Schlauchboote ins Wasser zu lassen.

Abfahrt am "Treff" ist um 9.30 Uhr. Zuerst paddeln wir von Greene nach Freden, um dort kurz vor dem Wasserfall anzulegen und gegen 13:00 Uhr das Mittagspicknick zu genießen. Anschließend führt uns der zweite Streckenabschnitt bis zu unserem Zielort Alfeld. Dort werden wir kurz vor der Leinebrücke (Ziegelmasch) die Leine verlassen (ca. 1700 Uhr), um den Tag mit einem gemütlichen Abschluss ausklingen zu lassen.

Getränke stehen selbstverständlich nicht nur während der Pausen sondern auch in den Schlauchbooten zur Verfügung.

Auch euer Partner ist eingeladen, hierfür beträgt der Kostenbeitrag für Bootmiete und Verpflegung 5,-€ pro Person.

Damit wir in die Detailplanung gehen können, meldet euch bitte bis zum 21. Juli 2015 unter Stephan oder Tel.: 05181-1318 an.

Wir freuen uns auf Eure Zusage!

Stephan Maedge

1. Vorsitzender des SJR Alfeld e.V

AlfeldSports 2015

AlfeldSports - die größte Sportveranstaltung dieses Jahres findet am Sonntag, den 5. Juli statt. Auf dem Seminar-Parkplatz und den angrenzenden Parkanlagen präsentieren sich wieder dutzende Vereine, Verbände und Organisationen der Region.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich unser Team noch um einige Interessierte verstärken würde. Dabei geht es nicht darum, Arbeiten zu delegieren, sondern viel mehr Eure/Deine Ideen mit in die Veranstaltung einzubringen.

Außerdem können wir es uns gut vorstellen, dass es für den Einen oder die Andere sehr interessant ist, einmal an der Gesamtplanung einer so großen Veranstaltung mitzuwirken.

Wer also Interesse hat, sich in die Planung für AlfeldSports mit einzubringen: bitte meldet Euch ganz unverbindlich unter 0173 600 7372 (HG) oder im Treff Tel. 1318 oder unter sjr@sjralfeld.de.

Viele weitere Informationen gibt es zum Nachlesen auf: www.alfeldsports.de

 

Vorbereitungstreffen am 4. Juli 2015 um 18.45 Uhr in den oberen Parkanlagen

►Einladung zum Vorbereitungstreffen

Wasserrattenparty 2015 im Alfelder 7 Berge Bad

Am Samstag, den 11. April 2015 von 15:00 – 20:00 Uhr, heißt es im Alfelder Sieben Berge Bad wieder einmal: „Es ist Wasserrattenparty! – Kommt alle zur nassesten Party des Jahres!“

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen (Kinder unter 7 Jahren oder Nichtschwimmer dürfen NUR in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen)! 

Zudem wird eine Einverständniserklärung der Eltern benötigt. 

Diese gibt es im Sieben Berge Bad, im Bürgeramt der Stadt Alfeld (Leine), im Jugendzentrum „Treff“ oder online unter www.jugendpflege-alfeld.de.

Zu der musikalischen Untermalung von DJ Ralf Röbbel wartet auf alle „Wasserratten“ ein umfangreiches Angebot bei dem natürlich wie immer der Spaß im Vordergrund steht. Über und unter Wasser werden wieder unterschiedlichste Aktionen und Wettbewerbe geboten. Wer an diesem Tag trocken bleibt – ist selber schuld!

Der Eintritt beträgt wie gewohnt 1 Euro. Zudem wird noch ein 2 Euro Stück als Pfand für den Spind benötigt.

Wie immer ist die Wasserrattenparty eine Gemeinschaftsveranstaltung von Stadtjugendring Alfeld (Leine) e. V., Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine), Post SV, DLRG, SC Neptun Alfeld, BSV und dem Team des Sieben Berge Bades. Zusätzlich wird die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder, unter anderem, von der Sparkasse Hildesheim unterstützt.

► Hier findet ihr den Flyer

► Und hier gehts zur Facebook-Veranstaltung

Einladung zur SJR Vollversammlung 2015

An alle Vertreter der Mitgliedsvereine und Verbände des SJR Alfeld e.V.  

Einladung zur SJR-Vollversammlung 2015

 Hallo,

 der Vorstand des Stadtjugendring Alfeld (Leine) e.V.  möchte Dich zur diesjährigen SJR-Vollversammlung herzlich einladen.

 Termin:   Mittwoch, 11. März um 19.00 Uhr

Ort:           Lutherhaussaal am Mönchehof in Alfeld/Leine

 

 

Top 1

 

Eröffnung und Begrüßung

 

 

Top 5

 

Wahlen

Top 2

Feststellung der Beschlussfähigkeit

 

Top 5a

Sprecher des Organisationskomitees

Top 2a

Genehmigung des Protokolls der außerordentlichen VV vom 12.03.14

 

Top 5b

Technikwart

Top 2b

Einbringung von Anträgen

 

Top 6

Jahresplanung 2015

Top 2c

Beschluss über die Tagesordnung

 

Top 7

Ferienpass 2015

Top 3

Berichte

 

Top 8

Grußworte der Gäste

Top 3a

des Vorstandes

 

Top 9

Festsetzung der Mitgliedsbeiträge

Top 3b

der Kassenwartin

 

Top 10

Behandlung der Anträge aus Top 2b

Top 3c

der Kassenprüfer

 

Top 11

Anfragen und Mitteilungen

Top 3d

Aussprachen über die Berichte

 

 

 

Top 3e

Entlastung des Vorstandes

 

 

 

 

 

Im Anschluss laden wir Dich recht herzlich ein, gemeinsam noch Infos zur Jugendarbeit auszutauschen und zu diskutieren!

Über Deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen (Einladung im Verhinderungsfall bitte weitergeben)!

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

 Aufgrund der Beschlussfähigkeit bitten wir um Teilnahme aller Delegierten der Vereine und Verbände!

 Mit freundlichen Grüßen

für den Vorstand

Stephan Maedge

1.Vorsitzender des SJR Alfeld e.V.

Ein frohes neues Jahr 2015

Hallo Freundinnen und Freunde des SJR Alfeld e.V.

Das neue Veranstaltungsjahr 2015 hat begonnen. Die  erste Planung für das neue Jahr hat das Organisations-Team bei der Jahrestagung erarbeitet, das Ergebnis ist unter der Rubrik Veranstaltungen zu finden.

Hier möchte ich gleich im Namen des Vorstandes die Gelegenheit nutzen, allen Helferinnen und Helfern, allen die uns mit Tat, Rat, aber auch als Sponsor unterstützt haben, zu danken.

Leider ist festzustellen, das es immer schwieriger wird, ehrenamtliche zu gewinnen, die auch in der Vorbereitung und/oder Verantwortung mit einsteigen. Das ist ein allgemeines Problem, mit dem wir, d.h. viele unserer Mitgliedsvereine und Verbände zu kämpfen haben.

Umso wichtiger ist es aus meiner Sicht, das wir solche Veranstaltungen, wie Alfeldsports, Spielstraße beim Stadtfest, usw. als SJR anbieten, bei denen sich alle Alfelder Vereine und Verbände, mit geringen Mitteln, einer großen Öffentlichkeit präsentieren können.

Unter anderem ist auch in diesem Jahr nach einer dreijährigen Pause AlfeldSports auf dem Plan. Hierzu möchte alle Alfelder Vereine, Verbände und Organisationen einladen, ihre Arbeit zu präsentieren und die Möglichkeit der Nachwuchswerbung zu nutzen.

Für 2015 wünschen wir Euch allen ein ein erfolgreiches Jahr und vor allem Gesundheit!

Viele Grüße

Für den Vorstand

Stephan Maedge

1.Vorsitzender des SJR Alfeld e.V.

____________________________________________________________

Sieben Berge Slam 12.12.2014

Am Freitag den 12.12.2014 darf mal wieder herzzerreißend gelacht, geweint und geschmunzelt werden! Der Stadtjugendring und die Jugendpflege laden zum zweiten "Sieben Berge Slam" auf die Treff-Bühne ein!

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 3 Euro


Folgende Slammer treten gegeneinander an :

André Ziegenmeyer (gebürtig aus Marienhagen), der Alfelder Manfred Retschke, Bärbel Hohmeister aus Delligsen, Micha El-Goehre aus Bielefeld, Michael Herre alias Herr E. aus Alfeld, der 17-jährige Dominik-Oliver Zawada und Birgit Frankenberg aus Ahrbergen.

Moderiert und musikalisch untermalt wird der Abend von Glenn Langhorst, der uns von "Comedy ab Werk" noch gut in Erinnerung ist.


Stadtjugendring Alfeld (Leine) e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Da wir unsere Bildergalerien überarbeiten sind sie zur Zeit offline geschaltet. Sobald wir damit fertig sind, werden sie natürlich wieder hier zu sehen sein. Wir bitten um Euer Verständnis.
Der SJR Vorstand


Local Derby 19

Das Local Derby ist eine Institution! Jahr für Jahr! Wir brauchen euch nichts zu erzählen. Hier ist das Datum: 29.11.2014! Und los!

Der Kartenvorverkauf (7 Euro) startet ab sofort. Wie immer gibt's die Tickets im Jugendzentrum "Treff", über karten@sjralfeld.de und bei den Bands direkt. An der Abendkasse werden sie 9 Euro kosten.


Spielstraße beim Alfelder Stadtfest

Am 13. und 14.09.2014 laden wir wieder alle kleinen und junggebliebenen Gäste des Alfelder Stadtfestes in unsere Spielstraße ein. Am Samstag, den 13.09., von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 14.09., von 13 bis 17 Uhr haben wir in der Kalandstraße, zwischen der Bürgerschule und dem Amtsgericht, und in den angrenzenden Parkanlagen wieder ein buntes Programm für euch vorbereitet.

Unter anderem warten mehrere Hüpfburgen, eine Kletterwad, Kinderschminken, ein Tanz- und Discoprogramm, Aerotrimm, BungeeRun, Wasserspiele, Jonglage, ein Gefühle-Parcour, Ponyreiten und verschiedene Mal- und Bastelangebote auf euch.
Alle Spieleangebote sind wie immer kostenlos. Wer eine kleine Stärkung braucht, bekommt die günstig an unserem Grillwagen und in der Jugendfeuerwehr-Cafeteria.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Natürlich freuen wir uns auch über viele helfende Hände. Helfen kann jeder, egal ob er in einem Verein ist oder nicht. Wenn ihr Zeit und Lust habt, meldet euch einfach bei Stephan Maedge oder kommt direkt vorbei und sprecht uns an, wir beißen nicht ;)


1. Sieben Berge Slam - Ein voller Erfolg!

Sieben Poetryslammer waren am 27.06. unserer Einladung gefolgt und haben sich auf der Treff-Bühne beim 1. Alfelder Sieben Berge Slam dem Publikum gestellt. Ebenso gut wie bei den Teilnehmern war die Resonanz beim Publikum, welches so zahlreich erschien, dass wir kurzfristig noch weitere Stuhlreihen auf dem Treff-Hof anbauen mussten. Nachdem rund 50 Gäste einen Sitzplatz gefunden hatten, legte Moderator Michael Herre alias Herr E. los und führte souverän durch das Programm. Die Altersspanne bei den Slammern reichte von 23 bis 69 Jahre, ähnlich bunt gemischt war auch das Publikum. Auch bei den Beiträgen selbst war von laut bis leise, von lustig bis traurig und von klaren Worten bis Zeilen zum Nachdenken alles dabei. Die Stimmung war von Beginn an super und überschritt im Finale sogar die 100-Dezibel-Marke.

Siegerin wurde am Ende die 32-jährige Miriam K., die mit melancholischen Texten überzeugte. Irre knapp, mit nur einem Dezibel Unterschied, erreichte der gebürtige Marienhagener André Ziegenmeyer den zweiten Platz. Mit dabei waren außerdem noch Katharina Schlimme, Marc Domin, Ruben Zumstrull, Sibylle Schreiber und Manfred Retschke.
Im Anschluss an den Poetryslam rundete Singer/Songwriter Kai Olaf Stehrenberg den Abend mit seinen Liedern musikalisch ab und sorgte beim Publikum noch einmal für Schmunzeln, regte aber auch mit ernsteren Liedern zum Nachdenken an.

Der nächste Sieben Berge Slam findet am 12.12.2014 statt. Dann darf Miriam K. ihren Titel verteidigen und auch André Ziegenmeyer wird aufgrund der äußerst knappen Entscheidung voraussichtlich wieder dabei sein.



Wir freuen uns riesig, dass unser erster Poetryslam so gut angenommen wurde. Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer, Organisatoren, Helfer und Unterstützer!
Wir sehen uns im Dezember!

Alle Bilder findet ihr hier und alle Infos, unter anderem dazu, was ein Poetryslam ist, hier!


Danke Kalle! Danke Nadine! Hallo Bianca!

Am Mittwoch, den 12.03., fand unsere jährliche Vollversammlung statt. Zusammen mit den zahlreich erschienenen Vertretern unserer Mitgliedsvereine, -verbände und -organisationen und Gästen aus den verschiedensten Bereichen konnten wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und voller Vorfreude auf das Blicken, was dieses Jahr alles auf dem Plan steht. Im Mittelpunkt des Abends standen jedoch die Veränderungen im Vorstand.

Seit es den SJR gibt, heißt unser Kassenwart Karl-Heinz 'Kalle' Hötling. Nach 35 Jahren hat Kalle nun aber sein Amt niedergelegt und wurde mit Standing Ovations verabschiedet. Dass nicht nur wir wissen, wie viel Kalle in all den Jahren für den Verein, die Alfelder Jugendarbeit und die Stadt selbst geleistet hat, bewies Bürgermeister Bernd Beushausen, der eine ganz besondere Überraschung im Gepäck hatte. Nachdem Kalle bereits seit 2008 Träger des Bundesverdienstkreuzes ist, wurde ihm nun auch die äußerst selten verliehene Alfelder Stadtmedaille überreicht. Wir gratulieren und sagen Danke! Schön, dass wir auch weiterhin auf dich zählen können.

Als neue Kassenwartin können wir nun Bianca Jakobi im Vorstand begrüßen und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Auch unsere bisherige zweite Vorsitzende Nadine Meyer hat ihr Amt im Vorstand abgegeben. Ihr Nachfolger ist unser bisheriger Technikwart Sebastian 'Seb' Fricke. Dennoch wird auch Nadine uns weiterhin tatkräftig unterstützen. Der restliche Vorstand wurde wiedergewählt. Das Amt des Technikwartes bleibt erst einmal unbesetzt.


Ein paar Eindrücke der Vollversammlung findet ihr hier.


Stadtjugendring Alfeld e.V. - 2014

 Hallo zusammen,

 wir wünschen allen ein frohes gesundes neues Jahr 2014!

Nun ist es schon wieder soweit, das Veranstaltungsjahr 2014 hat begonnen.

Der Vorstand des Stadtjugendring Alfeld e.V. bedankt sich für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit in 2013.

Als Anhang habe ich die Einladung zur Braunkohlwanderung und den Terminplan 2014 beigefügt, der bei unserer Jahresplanung entstanden ist.

Wir haben am 12.03.2014 unsere jährliche Vollversammlung, zu der ich Euch schon jetzt einladen möchte, auch mit der Bitte daran teilzunehmen. (Einladung folgt zeitnah zum herunterladen).

 Unser Planungs- und Organisationsteam benötigt weiter Interessierte, die Spaß und Interesse daran haben, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen.

Wir sind ein Verein mit derzeit 45 Mitgliedsvereinen und arbeiten alle ehrenamtlich.

Auch im Vorstand gibt es durch verschiedene Gründe Veränderungen. Dazu müssen wir bei der Vollversammlung langjährige Vorstandsmitglieder verabschieden. U.a. gerade im Bereich der Kassenführung suchen wir Interessierte, die diese Aufgabe übernehmen möchten. (Bitte unverbindlich informieren, wenn Interesse besteht)!

 Jederzeit können sich Interessierte bei mir, bzw. bei uns melden. Infos dazu unter sjr@kein-spam!!!sjralfeld.de oder stephan@kein-spam!!!sjralfeld.de, sowie unter

Tel.. 0152-28927176 oder 1318

 Es würde mich freuen, wenn wieder möglichst viele im Veranstaltungsjahr 2014 mitmachen. Infos auch unter www.sjralfeld.de! (der vorläufige Terminplan ist beigefügt!)

Also einfach mal reinschauen und informieren, jeder ist willkommen, bitte an alle weitergeben!

Download: TERMINE 2014

Download: DAS ANSCHREIBEN

Nach oben


Das war das 18. Local Derby

Über 450 zahlende Besucher und rund 150 Helfer und Mitwirkende ließen es am 30. November in der Mercedes-Dreyer-Werkhalle zum 18. Geburtstag des Local Derbys angemessen krachen!

Für uns war es eine rundum gelungene Veranstaltung, die Lust auf noch viele weitere Jahre Local Derby gemacht hat. Danke an alle die da waren, besonders an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und Organisatoren!



Mach die Juleica!

Unser Ehrenamt lebt davon, dass wir gut ausgebildete Mitarbeiter, Helfer und Jugendleiter haben! Für alle, die sich zum Jugendleiter ausbilden lassen möchten, bietet die Jugendpflege vom 14. bis zum 19. Oktober die Chance dazu.

Du lernst dort alles, was du für deine Arbeit als Jugendleiter brauchst, und bekommst neue Anregungen. Am Ende gibt's dann die Juleica als offiziellen Nachweis für dein Ehrenamt, inklusive vieler Vergünstigungen.
Und ganz nebenbei kannst du auch noch deine Kreativität rauslassen und dich im Alfelder Stadtbild verewigen!

Für alle, die schon eine Juleica haben, diese aber verlängern möchten, können bestimmt individuelle Lösungen gefunden werden.

Mehr Informationen gibt es beim Team der Jugendpflege!


Neue Mitglieder für unser Kinderschmink-Team gesucht!

Wir sind auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unser Kinderschmink-Team. Mitmachen kann jeder, der ein wenig Kreativität mitbringt. Wenn Du noch keine Vorerfahrungen hast, bekommst Du von unseren erfahrenen Kinderschminkerinnen alles beigebracht, was du brauchst. Es ist gar nicht so schwer wie es aussieht! Das Schminkteam ist beispielsweise in der Spielstraße beim Stadtfest im Einsatz.

Wenn du keine Kinder schminken, aber vielleicht trotzdem beim Stadtjugendring mitmachen möchtest, kannst du dich aber auch melden. Wir suchen immer Mitarbeiter und Helfer, für die Planung und Durchführung unserer Veranstaltungen, beispielsweise Spielstraße, Wasserrattenparty, Alfeld Sports oder Hobbybörse. Auch neue Ideen sind immer willkommen. Jeder kann mitmachen, egal ob er in einem Verein ist, oder nicht!

Alle Interessierten können sich unter sjr@kein-spam!!!sjralfeld.de melden, dort könnt ihr auch eure Fragen loswerden.


WIR SIND BEI FACEBOOK!

Endlich ist es soweit!

Ab sofort findet ihr aktuelles, Informationen und Mehr vom SJR auch bei Facebook.

Die Seite ist noch so frisch, das sie erst in den nächsten Tagen gefüllt wird.

Bis dahin - meet us on Facebook!

Link: http://de-de.facebook.com/StadtjugendringAlfeld